Finden und bewerten Sie die besten internationalen Lieferanten für Ihre Produkte:

  • Welche Unternehmen verkaufen verlässlich die Produkte, die Sie kaufen?
  • Wie oft verkaufen sie? An wen? Wohin? Wann?
  • Gehören Ihre Produkte zu deren Kerngeschäft?
  • Haben sie die richtige Expertise für Ihre Produkte?
  • Wie viele und welche Kunden haben sie für Ihre Produkte? Wie viele insgesamt?
  • Zu welchem Preis verkaufen sie? Sind sie im Vergleich wettbewerbsfähig?
  • Sind sie noch aktiv am Markt?

ABRAMS world trade wiki deckt sowohl den internationalen Beschaffungs- als auch den Absatzmarkt ab und ist damit die beste Quelle, Antworten auf diese Fragen zu liefern.


Möchten Sie die besten Lieferanten finden?

Sourcing Intelligence, das perfekte Tool, um Lieferanten zu identifizieren und zu analysieren.

Beschaffungsunternehmen / Einkäufern werden dadurch folgende Möglichkeiten geboten:

  • Lieferantensuche nach HS-Code oder Produktbegriff
    Sortierung und Filterung der Ergebnisse nach Standorten, Zielmärkten, Gesamtzahl der Kunden oder Anzahl der Kunden für ein bestimmtes Produkt und die Bedeutung bestimmter Produkte im Lieferantenportfolio.
  • Lieferantenbewertung
    Bewertung anhand der Größe und Zusammensetzung ihres Kundenstamms, der Vielfalt der von ihnen versandten Produkte, der Märkte, die sie derzeit bedienen, ihrer letzten Aktivität oder der Historie der Lieferungen (Stand 2007).

Einkäufer, Supply-Chain-Management- und Logistik-Strategen nutzen Sourcing Intelligence zusammen mit Company Transparency, um

  • neue Lieferanten zu identifizieren und qualifizieren.
  • potentielle und bestehende Lieferanten durch E-Mail-Benachrichtigung zu monitoren (d.h. E-Mail-Erhalt, sobald der Lieferant z. B. eine neue Sendung an einen seiner Kunden versendet hat).
  • Redundanzen in Ihren Lieferketten zu bilden, um von Lieferantenausfällen unabhängig zu sein.
  • marktgerechte Preise anhand realer Handelsbeziehungen zu prüfen.
  • Möglichkeiten zu finden, Unterschiede in Kosten, Lieferung und Qualität auf den globalen Märkten zu beseitigen.
  • die Einhaltung von Vereinbarungen unter Geschäftspartnern zu überprüfen.

Diese Handelsdatenanwendungen bilden den Kern der Beschaffungsaufgabe: geringere Kosten und Risikominimierung bei gleichzeitiger Effizienzsteigerung und Einhaltung von Leistungsstandards.

Machen Sie den ersten Schritt

und lassen Sie unseren Kundenberater alle Ihre Fragen in einer auf Ihre Interessen zugeschnittenen Online-Präsentation kostenlos und unverbindlich beantworten.

Termin vereinbaren

Sourcing Intelligence

Finden und bewerten Sie die besten Lieferanten

Jetzt loslegen