Der neue Wettbewerbsvorteil:

  • Entwickeln Sie Fachwissen und Fähigkeiten, die für andere Firmen schwer nachzuahmen oder zu reproduzieren sind
  • Entwickeln und rekonfigurieren Sie die Strategie Ihrer Lieferkette
  • Treffen Sie nachhaltige Entscheidungen für ein mehrstufiges Netzwerk
  • Verbessern Sie die Leistung, Effizienz und Widerstandsfähigkeit Ihrer Lieferkette
  • Analysieren, überwachen und beseitigen Sie Risiken die Ihre Lieferkette unterbrechen können
  • Entwickeln Sie einzigartige Einblicke in Nachfrage, Lieferungs- und Kundenverhalten
  • Tauschen Sie Informationen über mehrere Lieferantenstufen hinweg aus
  • Erhalten Sie Einblicke in die Logistikkosten über die gesamte Lieferkette

Möchten Sie über die erste Stufe Ihrer Lieferkette hinausschauen?

Chancen einer mehrstufigen Lieferkettentransparenz.

Gängige Supply-Chain-Tools bieten nur Einblick in die Stufe-1-Lieferanten, und selbst dann ist eine vollständige Transparenz schwierig, da die Supply-Chain-Daten über mehrere Systeme, Standorte und Abteilungen verteilt sind. Weitere Einblicke auf die Vertriebsseite sind meist unmöglich.

Die Identifizierung von Risiken und Chancen, die große Auswirkungen auf das Geschäft eines Unternehmens haben könnten, über die erste Stufe hinaus, ist normalerweise fast unmöglich.

Die Barriere der Transparenz jenseits von Stufe-1 zu durchbrechen ist daher die größte Herausforderung überhaupt.

ABRAMS world trade wiki ist das erste Business Intelligence Portal weltweit, das ein Supply-Chain-Tool entwickelt hat, das Ihnen vollständige Transparenz in Ihrem Supply-Chain-Netzwerk bietet.

Zum ersten Mal ist es möglich, über den Stufe-1-Bereich Ihrer Lieferkette hinauszublicken, wodurch Sie Risiken und Chancen erkennen können, die normalerweise unsichtbar sind.

Sie werden ein tiefes Verständnis Ihrer Lieferkette gewinnen und Informationen über die Praktiken Ihrer Lieferanten und Unterlieferanten sowie Ihrer Wiederverkäufer und deren Kunden sammeln.

Supply Chain Intelligence versetzt Unternehmen in die Lage, die Kundennachfrage zu antizipieren, finanzielle Einblicke in das erweiterte Lieferkettennetzwerk zu gewinnen, die Produktqualität zu verbessern, Lieferkettenstrategien zu optimieren, bestehende Informationssysteme zu nutzen und vor allem für alle an der Lieferkette Beteiligten einen Mehrwert zu schaffen.

Supply Chain Intelligence

Erfahren Sie selbst mehrstufige Transparenz in Ihrer Lieferkette

Demo anfordern